„Wir entwickeln intelligente Möbel, erforschen innovative Raumkonzepte und begleiten Projekte vom ersten Entwurf bis zur Fertigstellung.“

VORAUSSETZUNGEN:

Interesse an Holz und Handwerk, Gestaltung und Technik, Entwurf und Planung

AUSBILDUNG:

konstruktive Planung, Entwurf und Gestaltung, Tischlerhandwerk und Materialtechnologie,

Unternehmensführung und Allgemeinbildung

ABSCHLUSS:

Diplomprüfung mit Diplomarbeit, Universitätsreife, äquivalent mit Tischlergesellenprüfung,

nach drei Jahren Berufspraxis Zertifizierung zum Ingenieur möglich (Infos unter www.ing-zertifizierung.at)

PRAKTIKUM:

mindestens acht Wochen in der unterrichtsfreien Zeit vor Eintritt in den fünften Jahrgang sind Pflicht

„Design is thinking made visual“

Saul Bass, Designer

ABTEILUNGSVIDEO

„There are 360 degrees, so why stick to one?“

Zaha Hadid, Architektin

BRANCHEN:

  • Architekturbüros
  • Baufirmen
  • Einrichtungs- und Designstudios
  • Innenausstatter
  • Tischlereibetriebe
  • Bautischlereibetriebe
  • holzverarbeitende Betriebe
  • Möbelindustrie
  • alle Gewerke den Innenausbau betreffend
 

TÄTIGKEITEN:

  • Entwurf
  • Konstruktion
  • Planung
  • Ausschreibung
  • Kalkulation
  • Fertigung und Montage
  • Kundenbetreuung
  • Projektleitung
  • Technischer Einkauf – Vertrieb

PROJEKTE

von Schülerinnen und Schülern

HTL-Mödling, Abt.: Innenarchitektur, Raum- und Objektgestaltung

Technikerstraße 1-5,

2340 Mödling

 

02236 - 408 7000